Category

Dienstgeschehen

Category

Mit zwei Videokonferenzen haben wir den Dienstbetrieb bei der Freiwilligen Feuerwehr Sudheim trotz Corona-Krise wieder aufgenommen.

Per Skype-Anruf haben sich die Aktiven der Einsatzabteilung zusammengeschlossen. Mittlerweile gab es schon zwei digitale Dienstabende, die Resonanz war sehr positiv.

Während beim ersten Mal kleinere technische Hürden überwunden und der zurückliegende Einsatz nachbesprochen wurde, folgte in der zweiten Woche schon der erste reguläre Theorie-Dienst.

Auf dem Plan stand dazu das Thema Atemschutz. Dabei wurde Wissen aufgefrischt und durch die Wehrführung über die aktuelle Regularien informiert. Auch die Nicht-Atemschutzträger konnten sich wunderbar einbringen.

Bis der reguläre Dienst wieder aufgenommen wird, werden wir als Freiwillige Feuerwehr Sudheim diese Form des Dienstes im zweiwöchentlichen Rythmus beibehalten. Weitere Nachbarfeuerwehren haben ebenfalls damit begonnen oder sind in der Vorbereitung.

So stellen wir auch weiterhin die Einsatzbereitschaft sicher.