Category

Neues aus der Feuerwehr

Category

In einer außergewöhnlichen Versammlung unter Corona-Bedingungen bestätigten die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Sudheim Christian Müller im Amt des stellvertretenden Ortsbrandmeisters.

Zuvor war die Mehrzweckhalle so hergerichtet worden, dass statt einer üblichen Jahreshauptversammlung die Wahlveranstaltung mit Hygienekonzept umgesetzt werden konnte. In kurzen Worten wandten sich auch Ortsbrandmeister Kai Reuter, Stadtbrandmeister Bernard Krzepina sowie Uwe Ritter von der Stadt Northeim und Walter Keup vom Ausschuss für Bürgerdienste dankend an die Kameradinnen und Kameraden.

Christian Müller stellte sich erneut für das Amt des stellvertretenden Ortsbrandmeisters zur Verfügung. Von den 16 anwesenden stimmberechtigten Mitgliedern der Einsatzabteilung wurde er einstimmig gewählt. Gleichzeitig verwies er aber auf die Tatsache, dass bereits an einer zeitnahen Nachfolge gearbeitet werde.

Kurz vor Weihnachten erreicht uns eine große Überraschung. Das neue Mittlere Löschfahrzeug (MLF) ist fertig und kann abgeholt werden. Wie der zauberhafte Transport ablief,…